REISEN + PROJEKTE

© 2012  www.helge-views.com

HOME REISEN FOTO/FILM BIKEN FLIEGEN KOCHEN MORE
REISEN + PROJEKTE
Frankreich Italien Spanien USA Florida Dänemark

Rindercarpaccio mit Rucola und Parmesan


Zutaten:
- Frischer Rucula-Salat

- Rinderfilet (50-100g/Person)

- Parmesankäse (im Stück)

- Balsamico (dickflüssig)

- Pfeffer und Salz


- evtl. Cherrytomaten


- Baguette

- Weißwein (z.B. GAVI)




Zubereitung:

Salat gut waschen und trocknen.
Parmesan grob reiben und beiseite stellen.
Rinderfilet für 2 Stunden ins Eisfach legen und danach mit einem sehr scharfen Messer in hauchdünne Scheiben (1mm) schneiden und auf den Tellern anrichten.

Filet mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Teller danach mit Rucola garnieren und den grob geriebenen Parmesankäse darüberstreuen.
Ggf. mit halbierten Cherrytomaten dekorieren und mit dem Balsamico anrichten.

Dazu passen Baguette und ein leichter Weißwein (z.B. GAVI)

Guten Appetit!